Adresse
Kunstgeschichte und Musikwissenschaft

Sekretariat
Büro 5142
Av. Europe 20
CH - 1700 Freiburg

 

+41 26 300 79 45
+41 26 300 96 74

Öffnungszeiten

Montag
10h00 - 11h00
oder nach Vereinbarung

Kunstgeschichte und Musikwissenschaft

Willkommen auf der Homepage des Studienbereichs 'Kunstgeschichte und Musikwissenschaft'


Kunstgeschichte:

Das Besondere des Studiums der Kunstgeschichte an der Universität Freiburg ist, dass das künstlerische Schaffen von unterschiedlichen Gesichtspunkten aus betrachtet wird. Dabei werden die neusten Methoden mit einer besonderen Berücksichtigung der anthropologischen Perspektive angewendet und gelehrt. Mehr...


Musikwissenschaft:

Musikwissenschaft befasst sich mit den Formen, Funktionen und Bedeutungen von Musik in verschiedenen Kulturen. Letztere können sich in zeitlicher und/oder geografischer Hinsicht in unterschiedlicher Entfernung zu unserem Hier und Jetzt bewegen; indessen gilt das Forschungsinteresse zur Hauptsache der europäischen Musik vom Mittelalter bis heute. Mehr...

News

9, 10, 16 et 17 novembre 2017 : Cours et séminaire de spécialité franco-suisse (Master) : « Ressources et matières premières »​

9 et 10 novembre : Université de Neuchâtel, Hauterive, Laténium / 16 et 17 novembre : Besançon, Université de Franche-Comté, campus La Bouloie


22. November 2017, Zürich: Theft is Vision – Gespräch in der Ausstellung zu Strategien der Aneignung in der zeitgenössischen Kunst

Mit Simon Baier, Laurenz-Professur für zeitgenössische Kunst, Universität Basel / Julia Gelshorn, Professur für Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart, Universität Freiburg / Bärbel Küster, Professur für moderne und zeitgenössische Kunst, Universität Zürich


Parution : "Accueil et soins de l’enfant. Antiquité, Moyen âge"

Véronique Dasen et Patricia Gaillard-Seux (dir.), Annales de Bretagne, 3, 124, PUR, 230 p. ISBN : 978-2-7535-5674-4


29 novembre 2017, Fribourg : conférence de Dr Dominic-Alain Boariu, "La Tsiganiade selon Callot"

dans le cadre du cours magistral du Prof. Victor I. Stoichita "L'artiste voyageur"


Prix Henry-E. Sigerist pour la promotion de la relève en histoire de la médecine et des sciences naturelles

Mme Caroline Husquin a reçu le prix 2017 Henry-E. Sigerist de la Société Suisse d'Histoire de la Médecine et des Sciences Naturelles pour sa thèse de doctorat : Penser le corps social en situation à Rome et dans le monde romain : perceptions et représentations de l’atteinte physique du Ier siècle av...


Parution : "The Mystic Cave. A History of the Nativity Church in Bethlehem"

Auteur : Michele Bacci / Masaryk University: Brno / Viella: Roma, 2017 / ISBN 978-88-6728-819-9 (322 pages)


Parution : "Effetto Sherlock"

Auteur : Victor I. Stoichita / Il Saggiatore, 2017 / ISBN 9788842823094 (144 pages)