...kontaktieren
kontaktieren
Vorlesungsverzeichnis
1. Studienjahr 2017/2018
Excel-Tabelle
Stundenplan
Excel-Tabelle
Stundenplan
Lehre SJ 17/18
Kurse und Examen
Validierung Studienprogramme

Germanistik

Germanistik ist die Wissenschaft von der deutschen Sprache und Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Die Freiburger Germanistik bietet die ganze Breite des Fachs von den historischen Sprachstufen des Deutschen bis zu Hochsprache und Dialekt heute, von der Literaturtheorie über die mittelalterliche und neuere Literatur bis zur Literatur der Gegenwart und zur germanistischen Literatur- und Medienwissenschaft und ihrer Didaktik. Mehr...

 

 

 

 

Aktuelles

 

 

 

Neuerscheinungen

Peter Weiss Jahrbuch (2013)

Peter Weiss Jahrbuch für Literatur, Kunst und Politik im 20. und 21. Jahrhundert. Band 22. Hg. von Arnd Beise und Michael Hofmann. St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag 2013.


Haec figura demonstrat

Jeffrey F.Hamburger: Haec figura demonstrat. Diagramme in einem Pariser Exemplar von Lothars von Segni ,De missarum mysteriis‘ aus dem frühen 13. Jahrhundert (Wolfgang Stammler Gastprofessur 20), Berlin / Boston 2013.


Die christlich-abendländische Wahrnehmung anderer Religionen

Hans-Werner Goetz: Die christlich-abendländische Wahrnehmung anderer Religionen im frühen und hohen Mittelalter. Methodische und vergleichende Aspekte (Wolfgang Stammler Gastprofessur 23), Berlin / Boston 2013.


Lesen in Bild und Text

Nikolaus Henkel: Lesen in Bild und Text. Die ehem. Berliner Bilderhandschrift von Priester Wernhers ,Maria´ (Wolfgang Stammler Gastprofessur 17), Berlin / Boston 2013.


Jos von Pfullendorf, „Das Buch mit den farbigen Tuchblättern der Beatrix von Inzigkofen“

Stefan Abel und Nicole Eichenberger, Jos von Pfullendorf, „Das Buch mit den farbigen Tuchblättern der Beatrix von Inzigkofen“. Untersuchung und Edition (Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur. Beiheft 16), Stuttgart: Hirzel Verlag 2013.


Schreiben, Bildung und Gespräch

Eckart Conrad Lutz, Schreiben, Bildung und Gespräch. Mediale Absichten bei Baudri de Bourgueil, Gervasius von Tilbury und Ulrich von Liechtenstein (Scrinium Friburgense 31), Berlin / Boston: de Gruyter 2013.


Die Literatur und ihr Spiel

Colloquium Helveticum. Jahrbuch der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft 43 (2012): Themenband "Die Literatur und ihr Spiel / La littérature et son jeu." Hrsg. v. Sonja Klimek, Julian Reidy u. Markus Winkler.