Adresse
Italienisch

Sekretariat
Bureau 3.202
Av. Beauregard 13
CH - 1700 Freiburg

 

+41 26 300 78 52
+41 26 300 97 52

ascension.nieto(at)unifr.ch

Öffnungszeiten

Von Montag bis Mittwoch
11h00 - 12h30

 

Contactez-nous

partie centrale qui "pousse"

Italienisch

Innerhalb des Departements für Sprachen und Literaturen umfasst das Italienischstudium sowohl die historischen als auch die theoretischen Aspekte der italienischen Sprache und Literatur.

 

Schwerpunkt

Der historische Aspekt wird von zwei Professoren vermittelt, die sich die acht Jahrhunderte italienischer Literaturgeschichte in Übereinstimmung mit ihren wissenschaftlichen Forschungsschwerpunkten aufteilen. Der Unterricht erfolgt nach den neuesten Methoden der Literaturkritik. Den einen Schwerpunkt bildet die literarische Kultur von Mittelalter, Humanismus und Renaissance, den anderen diejenige vom Barock bis zum 20. Jahrhundert. Ein dritter Professor ist zuständig für den philologischen Aspekt der italienischen Sprache und Literatur. Drei Namen mögen genügen, um drei aktuelle Schwerpunkte von Lehre und Forschung im Bereich anzugeben: Dante, Marino, Leopardi.

 

Theoretischer Aspekt

Was den theoretischen Aspekt anbelangt, wird auf eine spezifische Betrachtungsweise der einzelnen literarischen Gattungen, also Dichtung und Prosa, Wert gelegt. Das Erlernen von Metrik, Rhetorik und Sprachgeschichte an konkreten Beispielen ist die Grundvoraussetzung für die literarische Betrachtungsweise und die Forschung, aber auch für die  Unterrichts-tätigkeit, welche die meisten Studierenden ins Auge fassen.

 

Italienische Kultur und die Schweiz

Im gesamten Bereich wird dem Umstand Rechnung getragen, dass die italienische Kultur einen wichtigen Bestandteil der Schweiz bildet und daher in unserem Land ein kulturelles Erbe in italienischer Sprache vorhanden ist.

 

Unterrichtssprache

Die Vorlesungen und Seminare werden in italienischer Sprache abgehalten. Die Studierenden müssen ihre Arbeiten auf Italienisch verfassen und die Prüfungen in dieser Sprache ablegen.