Projekte am Institut für Mehrsprachigkeit: Hier

  

Laufende Projekte im Studienbereich:

 

Bewegung an der Sprachgrenze: Der Einfluss von Sprachdominanz und Sprachmodus auf den Ausdruck der räumlichen Bewegung bei Bilingualen (Französisch-Deutsch)

 

  • Schweizerischer Nationalfonds, Forschungsförderung, Projekt Nr. 156121, 2014 - 2017

Leitung : Prof. Raphael Berthele (Universität Fribourg)

Mitarbeiterin : Ladina Stocker 

 

 

SNF-Projekt: Empfehlungen für Basisstandards für die Schulsprachen der Rätoromanen

  • Finanziert durch den Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung 

  

 

 

Frühere Projekte im Studienbereich

 

Sinergia-Projekt "Mehrsprachigkeit und Lebensalter"

  • Finanziert durch den Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF) und co-finanziert durch Dr. Ambros Boner. (Start automne/Herbst/fall 2010)  

  

lingualevel

  • Finanzierung: Mandat, Auftrag öffentlicher Sektor

 

Trinationale Kooperation im Bereich der DaF-Diplome 

  • Finanzierung: Mandat, Auftrag öffentlicher Sektor 

  

Projekt EuroComGerm - Interkomprehension in der germanischen Sprachenfamilie

 

Projekt "Rezeptive Grammatik des Deutschen". Zum Projekt - Primäres Ziel und Methoden

  

Projekt "Schweizerdeutsch verstehen - Entwicklung von Lernmaterialien zur Kommunikation mit Deutschweizerinnen und Deutschschweizern"

"Chunsch Druus" (Info+)