contenu de droite

Germanistische Linguistik


Die Germanistische Linguistik interessiert sich für die Sprache in ihrem Funktionieren und für die Sprache als wandelbare Tradition des Sprechens in der Gesellschaft. In Freiburg ist der Sprachkontakt nicht nur Alltagspraxis, sondern auch zentraler Ausbildungsgegenstand in Germanistischer Linguistik, die besonderes Gewicht auf Soziolinguistik sowie Variationslinguistik  legt und den Studierenden eine schweizweit einzigartige Profilbildung in Dialektologie offeriert.